Innere Werte - Andreas Website 2020

Andreas Keßner
Direkt zum Seiteninhalt
Darsteller: 2 weiblich
                   3 männlich

Spieldauer ca. 90 min.

Dekoration: Wohnzimmereinrichtung


Klaus lädt seine Freunde Roland, Marco und dessen Frau Gabriele zu sich ein, um ihnen seine neue Freundin vorzustellen.  
 
Marco und Roland freuen sich sehr für Klaus, der nach acht Jahren Singledasein, so lange ist es her, dass sich seine Frau von ihm getrennt hat, endlich wieder eine neue Beziehung eingegangen ist. Und dann noch mit einer Frau namens Sharleen.  
 
Marco ist nämlich der Ansicht, dass man anhand des Vornamens einer Frau auf deren Aussehen schließen kann. Und er hat auch Beispiele parat. Wie Klaus´ frühere Beziehungen. Da gab es eine Samanta, dann eine Sharon und schließlich Marusha, Klaus´ geschiedene Frau. Dann Tamara von der Singlebörse, mit der Marco und Roland Klaus verkuppeln wollten, Marcos Briefträgerin Jenny und schließlich Gabis Freundin Jessy. Alles extrem vorzeigbare Damen. Und so ist sich Marco sicher, dass auch Klaus´ Neue, Sharleen, ein reines Prachtweib ist.  
 
Doch das Gegenteil ist der Fall. Sharleen ist ausgesprochen hässlich, hat ein Sprachproblem und neigt zu überhöhtem Speichelfluss.  
 
Im Gegensatz zu Gabi sind sich Marco und Roland sofort einig: Hier stimmt etwas nicht. Niemals würde sich ihr Freund Klaus mit so einer Frau einlassen. Erpresst sie ihn? Wenn ja, womit? Hat sie ihn psychisch manipuliert? Der Reihe nach suchen die Freunde ein Gespräch mit Klaus.

Und er hat wirklich Sorgen. Da wären die fehlenden Mitarbeiter in seiner Firma. Der teure Sportwagen, den er sich kaufen möchte, aber nicht weiß, wie seine Kunden darauf reagieren und schließlich seine schwindende Kopfbehaarung. Aber all das rechtfertigt doch nicht eine Beziehung mit Sharleen. Als Klaus dann auch noch seine Eheschließung mit Sharleen ankündigt, fallen Marco und Roland aus allen Wolken.  
 
Durch einen fingierten Streit mit Ehefrau Gabi zum einen und übermäßigem Alkoholkonsum zum anderen, schaffen es Marco und Roland, sich kurzfristig bei Klaus einzuquartieren. Und dann macht Gabi eine schockierende Entdeckung. Und warum nächtigt Klaus nicht mit Sharleen im Schlafzimmer sondern allein im Partykeller?  
 
Am nächsten Morgen gesteht Klaus seinen Freunden, dass er gar nicht mit Sharleen zusammen ist und nur feststellen wollte, wie sie reagieren, wenn er ihnen eine Frau vorstellt, die nicht dem entspricht, was sie vermuten.

Aber warum der ganze Aufwand?              

Copyright (c) 2020 Andreas Keßner. Alle Rechte vorbehalten.






Zurück zum Seiteninhalt